Getriebetunnel Bürstentunnel Gehäuse Tunnel geeignet für Vorwerk EB 350, EB 351

12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 02-15-0050
Neues Ersatzteil - Getriebetunnel (Bürstentunnel, Gehäuse, Tunnel) geeignet für Vorwerk... mehr

Neues Ersatzteil - Getriebetunnel (Bürstentunnel, Gehäuse, Tunnel) geeignet für Vorwerk Teppichbürste EB350, EB351

Bei der Vorwerk Teppichbürste EB 350 und EB 351 kann es vorkommen, dass die weiße Vorderhaube nicht mehr hält oder sogar ganz abfällt.
Dann sollte der Bürstentunnel ausgetauscht werden, da sich daran die Halterung für die Haube befindet. Auch wenn der vordere Bürstenstreifen herausfällt, kann dies in den meisten Fällen mit einem Austausch des Getriebetunnels geeignet für Vorwerk EB350, EB351 behoben werden.


Hinweise zum Einbau des Bürstentunnels geeignet für Vorwerk EB 350. EB 351
:

  • Weisse Vorderhaube aufklappen, dabei die Clips mit einem flachen Schraubendreher vorsichtig herauslösen
  • Rundbürsten herausziehen
  • Gehäuse öffnen: die beiden Schrauben unterhalb der Vorderhaube lösen, Gerät umdrehen und das Bodenblech sowie die anderen beiden Gehäuseschrauben der Vorwerk EB350, EB351 entfernen. Bitte beachten: Eine Schraube befindet sich unterhalb der Revisionsklappe. Radabdeckungen entfernen und die darunterliegenden Schrauben lösen. Räder mit Hilfe eines Schraubendrehers vorsichtig vom Gehäuse abziehen. Zum Schluss die beiden darunterliegenden Schrauben entfernen. Nun kann der Gehäusedeckel der Vorwerk EB350, EB351 abgenommen werden
  • Gelben Seilzugmechanismus vorsichtig herauslösen
  • Den Federzug inkl. Metallplatte vorsichtig entfernen
  • Fussschalter herauslösen, dabei die Kabel und die Platine nicht beschädigen. 
  • Die fünf Schrauben des Getriebetunnels entfernen und den Tunnel vorsichtig nach oben abziehen
  • Die schwarze Umschaltmechanik vom alten Bürstentunntel der Vorwerk EB 350, EB 351 entfernen und auf den neuen Getriebetunnel aufsetzen.
    Hier bitte vorsichtig vorgehen, da diese leicht brechen kann
  • Alten Bürstentunnel umdrehen, den dunklen Gummiklebeeinsatz herauslösen und in den neuen Getriebetunnel geeignet für Vorwerk EB350, EB351 einkleben
  • Den neuen Bürstentunnel vorsichtig montieren, dabei darauf achten, dass die schwarze Umschaltmechanik in die dafür vorgesehenen Führungen einrastet
  • Fusschalter wieder einsetzen
  • Seilzugmechanik einsetzen
  • Feder und Metallplatte wieder befestigen
  • Alles verschrauben
  • Zum Schluss die weisse Vorderhaube vorsichtig einrasten

Hinweis: 

Gerne übernehmen wir den Einbau für Sie. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an kundenservice@staubsauger.de oder rufen Sie uns an unter Tel.: 07161 361 941 13.  

 

Der Bürstentunnel ist für folgende Vorwerk Modelle geeignet:

  • Vorwerk EB350 (EB 350)
  • Vorwerk EB351 (EB 351)
Sie haben Fragen zu "Getriebetunnel Bürstentunnel Gehäuse Tunnel geeignet für Vorwerk EB 350, EB 351"
Zuletzt angesehen